Bundesliga Marktwert-Update - Jude Bellingham steigt auf 90 Millionen Euro

Shownotes

Die Bundesliga hat mit Jude Bellingham vom BVB einen neuen alleinigen wertvollsten Spieler und im internen Vergleich beim FC Bayern ist mit Jamal Musiala ebenfalls ein Teenager an die Spitze geklettert. Beim Zwischenupdate der Bundesliga haben insgesamt 120 Fußballer einen neuen Marktwert erhalten, darunter auch der Münchner Top-Transfer Sadio Mané, Leipzig-Rückkehrer Timo Werner und Union Berlins Überflieger Sheraldo Becker. Erstmals ist ein Marktwert-Update auch Hauptthema im Transfermarkt-Podcast „Done Deals“: hört rein bei Max Ropers und Tobias Kröger.

So funktionieren die Transfermarkt-Marktwerte Die Transfermarkt-Marktwerte entstehen unter Berücksichtigung verschiedener Preisfindungsmodelle sowie einem starken Einbezug der Transfermarkt-Community, die sich in detaillierten Diskussionen mit den Werten auseinandersetzt. Die Transfermarkt-Marktwerte sind nicht pauschal mit den tatsächlich gezahlten Ablösesummen gleichzusetzen.

Wichtigste Statistiken für dieses Update: Die wertvollsten Spieler der Bundesliga Die wertvollsten Spieler der Welt unter 23 Jahre Die wertvollsten Mittelstürmer der Bundesliga

So entstehen die Marktwerte bei Transfermarkt Das Ziel ist nicht, einen Preis vorherzusagen, sondern einen Erwartungswert. Bei der Erhebung des Marktwertes sind in einem gewissen Maß sowohl individuelle Transfermodalitäten als auch situative Rahmenbedingungen relevant. Beispiele dazu werden hier aufgeführt. Transfermarkt verwendet keinen Algorithmus. Hier geht's zur ausführlichen Marktwertdefinition

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.